• Kein Mindestbestellwert
  • Gratisversand ab 25€
  • Follow us on our Social Media Channels
  • (C) 2021. All Rights Reserved @ theartoffashion.de
  • Gratis Gesichtsmaske
  • Kein Mindestbestellwert
  • Gratisversand ab 25€
  • Follow us on our Social Media Channels
  • (C) 2021. All Rights Reserved @ theartoffashion.de
  • Gratis Gesichtsmaske

Bademode - jedes Jahr aufs Neue - ein absoluter Klassiker im Schrank

...leider nur für die heißen Tage.

Ihr kennt das bestimmt, es scheint die Sonne, es ist Sommer und somit Badezeit. Was fehlt euch (auch wenn ihr schon 10 davon habt), genau ein neuer Bikini!

Der Bikini oder Badeanzug ist wohl in der Bademode das Variantenreichste Kleidungsstück überhaupt. Die Designs und Schnitte sind fast grenzenlos und damit leider auch die Auswahl. Es spielt dabei überhaupt keine Rolle ob großer Busen und kleiner Po oder umgedreht; der Bikini ist das modische Accessoire der Frau im Sommer manchmal auf der des Mannes, wenn man an Borats Grünes Highlight denkt...

Doch was ist den nun der richtige Bikini für deine Figur?

Abhängig von deinen Proportionen hast du verschiedenste Möglichkeiten - letzten Endes musst du dich darin wohl füllen!

Der Push-Up Bikini: Ein Klassiker uns meist verkauften Bikinis weltweit. Er ist vor allem bei kleinerer Oberweite das Mittel der Wahl. Die Modelle gibt es mit herausnehmbaren Pads, aber auch mit integrierten Pads. Je nach Ausführung können die Push-Ups problemlos mal eine Körbchengröße dazu flunkern. Außerdem helfen Sie das Dekolleté in perfekte Form zu drücken. Die Designs reichen von Einfarbig bis zu aufwendigen Stickereien - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Der Bandeau Bikini ist die trägerlose Variante. Meistens wird der Bikini nur mit einem dünnen Band über den Nacken oder Rücken zusammengehalten. Der Bandeau ist bestens geeignet für eine nahtlose Bräune ohne die so genannten Tan-Lines. Meistens gibt es den Bandeau mit separaten Trägern somit kann er auch als BH-Ersatz im Beachclub genutzt werden.

Der Triangel Bikini ist mittlerweile auch schon fast ein Klassiker und am Strand zu 90% zu sehen. Das Oberteil wird lässig am Nacken verknotet was unweigerlich zu einem etwas gepushten Dekolleté führt. Er bietet sich vor allem durch seine Passform für Frauen mit größerer Oberweite an. Es gibt für den Triangel so genannte Minimizer Modelle die durch ihr Design und Passform die Brust kleiner erscheinen lassen und die Aufmerksamkeit auf den Bikini lenken.

Der Bügelbikini unterstütz durch die eingenähten Bügel vor allem deine Oberweite. Er kann somit nicht nur zum Sport getragen werden sondern auch beim ausgiebigen Strandspaziergang. Verarbeitet werden oft klassische Badestoffe, wobei der Bügel beidseitig unter der Brust eingearbeitet wird um für perfekten Halt zu sorgen.

Der Balconette Bikini ist ein eher neues Modell und sorgt dafür das du der Hinguger am Stand bist. Egal ob kleiner Busen oder groß, durch seine spezielle Schnittform, die außen sitzenden Träger verhilft dir der Balconette zu einem perfekten Dekolleté. Die Cups sorgen für einen erhöhten Tragekomfort.

Der Badeanzug gehört seit dem Bademode entworfen wird wohl zu den Klassikern schlechthin. Er wird aus einem Stück Stoff genäht und ist in seiner Form und Zuschnitt meist eher von konservativer Natur und zeigt weniger Haut. Diese Form wird zumeist von Sportlern getragen

Schaut euch einfach mal um - Wir haben für euch eine Auswahl an tollen , einzigartigen Designs im Angebot - bei uns findest du sicher dein perfektes Strandoutfit.